Laptop

Materialien und Dokumente

Laptop
Foto: Markus Bleeke

Hier finden Sie Unterrichtsmaterialien, Literaturhinweise und kirchliche Dokumente zum konfessionell-kooperativen Religionsunterricht. Die Seite wird kontinuierlich um neue Materialien erweitert. Sehr gern können Sie uns Ihre Materialvorschläge zusenden.

1 Was heißt konfessionellen Kooperation? - Begriffsklärungen Inhalt einblenden
  • Informationen zusammengestellt vom Deutschen Katecheten-Verein e.V.  www.Konfessionelle-Kooperation.info
  • Henrik Simojoki/Jan Woppowa: Konfessionell-kooperativer Religionsunterricht. Zwischenbilanz und Zukunftsperspektiven, in: Evangelische Theologie (80) 2020, S. 16-28.

  • Sabine Pemsel-Maier, Konfessionell-koopertaiver Religionsunterricht. Das Baden-Württemberger Modell, in: Michael Domsgen/Harald Schwillus (Hg.): Der Religionsunterricht der Zukunft. Modelle auf dem Prüfstand mit Blick auf Sachsen-Anhalt, Berlin 2019, S. 101-127.
2 Wie gelingt Konfessionelle Kooperation? - Unterrichtsmaterialien Inhalt einblenden
2.1 Unterrichtsmaterialien für die Grundschule
2.2 Unterrichtsmaterialien für die Sekundarstufe I
  • Religionspädagogisches Institut der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck und der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (Hg.) : Religionsunterricht konfessionell-kooperativ. Anregungen, Impulse und Bausteine für die Sekundarstufe I.

  • Susanne Büring-Heinze, Rainer Goltz, Christiane Rösener, Beate Wenzel: Religion im Dialog, Göttingen 2018.

  • Mandred Karsch (Hg.): Konfessionell kooperatives Lernen im RU. Materialien für die Klassen 5-10, Göttingen 2019.

  • Marita Koerrenz: Ökumene lernen. Auf der Suche nach christlicher Gemeinschaft in der einen Welt, Göttingen 2014.

  • Marita Koerrenz: Schöpfung gestalten. Mit Jugendlichen Religion und Ethik denken, Göttingen 2020.

  • Christiane Lehmann, Martin Schmidt-Kortenbusch: Dialogorientierter Religionsunterricht in integrierten Schulsystemen. Unterrichtsplanungen und -materialien zu zentralen Themen der Sek. I, Göttingen 2016.

  • Christiane Lehmann, Martin Schmidt-Kortenbusch: Handbuch Dialogorientierter Religionsunterricht: Grundlagen, Materialien und Methoden für integrierte Schulsysteme, Göttingen 2016.

  • Christian Marker: Evangelisch begegnet Katholisch. Interkonfessionelles Lernen in der Sek I. rpi-Impulse 1/15 (Religionspädagogisches Institut der EKKW).

  • Paul Platzbecker: :in Religion: Religionsunterricht konfessionell-kooperativ gestalten. Mit CD-Rom und Online-Arbeitsblatt, Jahrgangsstufe 5-6,7-8,9-10, 4/2019, Aachen 2019.

  • Weitere Unterrichtsmaterialien des Religionspädagogischen Instituts der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck und der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau zum konfessionell-kooperativen Religionsuntericht.
2.3 Unterrichtsmaterialien für die Sekundarstufe II
  • Julia Knop, Stefanie Schardien: Kirche, Christsein, Konfessionen: Evangelisch-Katholisch, Freiburg i.B. 2011.
3 Wie denken wir konfessionelle Kooperation? - Didaktische Literatur Inhalt einblenden
4 Was wissen wir über konfessionelle Kooperation? - Forschungsliteratur Inhalt einblenden
  • Stefan Altmeyer u.a.: Ökumene im Religionsunterricht, Jahrbuch für Religionspädagogik, Göttingen 2016.

  • Lothar Kuld, Friedrich Schweitzer, Werner Tscheetzsch, Joachim Weinhardt (Hg.): Im Religionsunterricht zusammenarbeiten. Evaluation des konfessionell-kooperativen Religionsunterrichts in Baden-Württemberg, Stuttgart 2009.

  • Konstatin Lindner, Mirjam Schambeck, Henrik Simojoki, Elisabeth Naurath: Zukunftsfähiger Religionsunterricht: konfessionell.kooperativ.kontextuell, Freiburg i.B. 2017.
5 Auf welcher Grundlage erteilen wir KoKoRU in Thüringen? - Kirchliche Dokumente Inhalt einblenden
6 Was steht in konfessionell-kooperativen Lehrplänen anderer Bundesländer? Inhalt einblenden
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang